Stats4U - Besucherzähler, Live Statistiken und mehr! Statistiken Home
Ohne_Titel_1
navigation

Die Wahrheit wird euch frei machen!


Aktualisierung am 26.August 2018

(Hinzufügen: Warum werden auch die echten Neuoffenbarungen abgelehnt? siehe unten)

 

(siehe Weltordnung: Was sie mit uns vorhaben und zwar schon lange tun!)


Hallo liebe Besucher/innen!

Herzliches Willkommen auf meiner Homepage!
Diese Webseiten habe ich für ernste Wahrheitssucher/innen, die ernstlich an sich arbeiten wollen, gemacht.

Hier stelle ich von Zeit zu Zeit die wichtigste Nachrichten, die die Lügen und Unwahrheiten ans Licht bringen, rein. Dies soll euch wachrütteln. Es wird hier auf der Erde viel gelogen, um uns seelisch und körperlich zu schaden, damit wir unfähig werden, Kinder Gottes zu werden.

Am besten sollt Ihr euch ein Video ansehen:
Geistiger Weckruf (Dauer etwas über 1 Std.)

 

Warum werden auch die echten Neuoffenbarungen abgelehnt?

 

Jede Geistesrichtung aber glaubt die rechte Auslegung zu besitzen, und doch sind sie verschieden, und das schon sollte euch Menschen nachdenklich machen, und ihr solltet immer wieder euren Gott und Schöpfer Selbst befragen, und ihr würdet auch wahrheitsgemäß belehrt werden von Mir.

 

Ihr aber glaubet nicht an direkte Offenbarungen eures Vaters, ihr wähnet die göttliche Ansprache für abgeschlossen mit dem Wort Gottes, das ihr in der Bibel allein zu besitzen glaubet, und ihr habt nicht einmal Kenntnis

davon, daß Ich Selbst in dem wirke, der da glaubet. Ihr erkennet göttliche Offenbarungen nicht an, ansonsten ihr auch annehmen würdet, was zu wissen für euch nötig ist. Wie aber soll den Menschen ein Licht gebracht werden, wenn selbst ihr es nicht annehmet, die ihr euch berufen glaubt, den Menschen Mein Evangelium zu künden?

 

Die Wahrheit allein macht euch frei.

 

Die Wahrheit allein führt euch zur Seligkeit, denn nur durch die Wahrheit könnet ihr ausreifen, weil die Wahrheit das Licht ist, das von Mir Selbst ausstrahlt, weil ihr auf einem schlecht erleuchteten Wege nicht heimfindet in euer Vaterhaus, denn immer wieder wird euch Mein Gegner abdrängen vom rechten Wege, und ihr werdet es nicht merken, daß ihr ihm folget, weil er sich gut tarnet und euch durch Blendlichter hindert an der Annahme eines rechten Lichtes;     doch der Wille des Menschen allein entscheidet.

 

Und so kann euch wohl immer wieder ein rechtes Licht zugetragen werden, weiset ihr es jedoch zurück, dann geht ihr weiter in der Finsternis des Geistes dahin, doch immer wieder frage Ich euch: Warum nehmet ihr nicht den direkten Weg zu Mir und bittet Mich um Erhellung eures Geistes? Warum haltet ihr starr an einem verbildeten Geistesgut fest und versichert euch nicht, ob ihr in der Wahrheit wandelt, indem ihr Mich immer wieder darum angeht?

 

Bitte hier anklicken!

Ablehnung der Neuoffenbarungen

Die Erziehung der Menschheit zur Erkenntnis Gottes.

03] Die Wahrheit wird stets nur verdeckt den Menschen dieser Erde gegeben werden; denn offen würden die Menschen sie ebenso wenig ertragen, wie du das Licht der Mittagssonne mit offenen Augen zu ertragen imstande bist.

 

 Die Menschen müssen denken lernen, dann suchen und selbst finden. Und hat ein Mensch das innere Licht des Lebens nicht selbst gefunden, so nützen ihm tausend Lehrer nichts.

 

Und es ist da am Ende schon eins (=egal), ob er das Licht für Finsternis oder die Finsternis für Licht hält.

 

Quelle: http://www.j-lorber.de/jl/ev06/ev06-204.htm

Der Satan hat zwei wichtige Vorhaben:

 

dich von Jesus fernhalten. Und dich vom Lesen der Bibel abzuhalten.

 

Da stehen alle tollen Zusagen Gottes an uns drin und wir lernen dort das wahre, nämlich liebevolle Wesen von Gott kennen. mehr...

 

Es ist leichter einer Lüge zu glauben,
die man schon hundertmal gehört hat,
als die Wahrheit,
die man noch nie gehört hat.

Jesus sagt zu uns noch heute:

 

Ich bin das Licht der Welt;
wer mir nachfolgt,
wird nicht wandeln in der Finsternis,
sondern das Licht des Lebens haben.
(Joh 8,12)

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.
(Joh 14,6)

Ihr sollt fleißig nach Wahrheit (auch im Internet) forschen und euch bemühen, viel zu lesen und darüber viel nachzudenken. Dann sollt Ihr zur Liebetat schreiten! Das Lesen allein genügt nicht!

Hört das Wort nicht nur an, sondern handelt auch danach;
sonst betrügt ihr euch selbst!

(Brief des Jakobus 1, 22)

Prüfet genau alles und behaltet das Gute und Wahre!
Das ist sehr wichtig für geistigen Fortschritt!

Selbsterkenntnis ist Gotterkenntnis.

Dies ist ein bester Weg zum Jesus Christus!

Ich wünsche euch viel Wahrheitslicht, Liebetat (Nächstenliebe) und Segen Gottes!

Euer Fred Müller
Ohne_Titel_1